Allgemeine Geschäftsbedingungen

Geltungsbereich
Diese Allgemeinen Nutzungsbedingungen gelten für die Nutzung der durch die Event0 GmbH, Brunnenstrasse 3, D-10119 Berlin (nachfolgend: „Event0“) über den „AppStore“ der Apple Inc. oder den „Google Play Store“ der Google Inc. angebotene Applikation „Event0“ (nachfolgend: „App“), sowie der website event0.com und manager.event0.com. Mit der Anmeldung als Nutzer der App oder Website über sein Facebook-Profil (Facebook Connect) oder innerhalb der App oder Website durch Anlegen eines Nutzerprofils akzeptiert der Nutzer diese Allgemeinen Nutzungsbedingungen. Der Nutzer kann die Allgemeinen Nutzungsbedingungen jederzeit, über den auf der Internetseite event0.com vorgehaltenen Link „Nutzungsbedingungen“ sowie in der Applikation selbst aufrufen, ausdrucken, sowie herunterladen bzw. speichern, allerdings stets nur in der aktuellen Fassung. Ältere Fassungen werden nicht auf der Internetseite bereitgehalten.

Vertragsgegenstand
Die App (event0.com) bietet den Nutzern die Möglichkeit, sich auf Event0, Eventim und Facebook eingestellte Veranstaltungen unter anderem aus den Bereichen Kunst, Kultur, Unterhaltung und Sport anzeigen zu lassen, zu kategorisieren, die Daten zu verwalten und die Veranstaltungen mit anderen Nutzern zu teilen. Außerdem können Nutzer weitergehende Informationen & Angebote zu den Veranstaltungen abrufen und sich die Veranstaltungen anzeigen lassen, die in der Umgebung des Nutzers stattfinden. Über die Kategorie „Angebote!“ können Angebote abgerufen werden, die von Event0 oder von anderen Nutzern erstellt wurden. Event0 übernimmt nur die Haftung für eigens erstellte Angebote und keine Garantie für Angebote die von Dritten erstellt und auf der Webseite oder Applikation publik gemacht wurden. Zusätzlich haben Dritte (Veranstalter) die Möglichkeit Events, Orte und Angebote in den jeweiligen Listen mittels des Event Managers höher listen zu lassen. Event0 bleibt dabei stets unabhängig, die Verteilung der Plätze erfolgt auf Basis eines automatisierten Bidding/AdEvents Algorithmus. Es besteht keine Verpflichtung des Nutzers bereitgestellte Updates der App zu installieren. Die Funktionsfähigkeit der App kann es jedoch erfordern, dass der Nutzer die jeweils aktuellste Version der App auf seinem Endgerät installiert hat. Event0 berechnet für die Bereitstellung und Nutzung der App gegenüber dem Nutzer keine Kosten. Die Kosten für die für die Verwendung der App erforderliche mobile Internetnutzung richten sich nach den Tarifen des Anbieters des Nutzers. Event0 führt grundsätzlich keine Überprüfung der auf Facebook eingestellten Daten zu den Veranstaltungen durch und übernimmt daher auch keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben zu den Veranstaltungen innerhalb der App, insbesondere zum Veranstaltungsort und der Veranstaltungszeit. Event0 kann seine Leistungen selbst oder durch Subunternehmer erbringen.
Beim Manager unter manager.event0.com habe die Veranstalter selbst die Möglichkeit Events, Orte und Angebot zu erstellen, zu vertreiben und mittels Credits zu bewerben. Unter der Rubrik “Kampagne verwalten” haben die Nutzer die Möglichkeit innerhalb ihres Netzwerk umsonst Notifikationen und E-Mails zu verschicken. Dabei tritt Event0 als Medien-Partner, nicht als Rechte-Inhaber auf. Alle Angaben zu e-mails, Name & Adresse werden vom Nutzer selbst hochgeladen und verwaltet.

Registrierung und Vertragsabschluss
Die Nutzung der App & Website setzt die Anmeldung über das Facebook-Profil des Nutzers (Facebook Connect) oder das vom Nutzer innerhalb der App angelegte Nutzerprofil voraus. Für die Registrierung als Nutzer innerhalb der App & Website ist lediglich die Angabe eines Nutzernamens, eines Passworts und einer gültigen E-Mail-Adresse erforderlich. Bei der Anmeldung über das Facebook-Profil des Nutzers kommt der Nutzungsvertrag zustande, wenn der Nutzer sich erstmalig mit seinem Facebook-Profil in der App oder Website anmeldet und hierbei diese Nutzungsbedingungen akzeptiert. Wenn sich der Nutzer innerhalb der App oder Website  registriert, schickt Event0 dem Nutzer eine E-Mail mit einem Bestätigungslink an die vom Nutzer bei der Registrierung angegebene E-Mail-Adresse. Der Nutzungsvertrag kommt in diesem Fall zustande, wenn der Nutzer den Bestätigungslink anklickt und damit sein Nutzerkonto innerhalb der App oder Website freischaltet. Nutzer müssen ihr Passwort geheim halten und sicherzustellen, dass ein Missbrauch durch Dritte verhindert wird. Sie haften grundsätzlich für sämtliche Aktivitäten, die unter Verwendung ihres Kontos vorgenommen werden. Nutzer sind verpflichtet, Event0 umgehend zu informieren, wenn es Anhaltspunkte dafür gibt, dass ein Konto von Dritten missbraucht wurde.

Datensicherheit und Datenschutz
Das Internet ist ein öffentlich zugängliches System. Die Preisgabe von Informationen des Nutzers über das Internet erfolgt auf sein eigenes Risiko. Die Daten können verloren gehen oder in die Hände Unbefugter gelangen. Dessen ungeachtet gewährleistet die Event0, dass innerhalb ihrer Systeme die zur Verfügung gestellten programmbezogenen Informationen nach den üblichen Standards sowie den gesetzlichen Vorschriften geschützt werden. Event0 ist sich bewusst, dass den Nutzern ein besonders sensibler Umgang mit allen personenbezogenen Daten, die die Nutzer an Event0 übermitteln, äußerst wichtig ist. Event0 beachtet daher alle einschlägigen gesetzlichen Datenschutzvorgaben. Event0 wird die personenbezogenen Daten der Nutzer insbesondere nicht unbefugt an Dritte weitergeben oder Dritten sonst wie zur Kenntnis bringen. Lediglich bei der Nutzung des Newsletters können Dritte im Rahmen des Manager Service ihre Kunden zusätzlich erreichen. Die Kunden können wir jedoch selbst entscheiden ob die den Newsletter annehmen. Dritte Parteien müssen gewährleisten, dass sie rechtmäßig im Besitz dieser Daten sind. Event0 hat die Erlaubnis diese Daten zu sichern und zu verwenden. Einzelheiten zur Verarbeitung der Daten der Nutzer sind in der Datenschutzerklärung von Event0 geregelt.

Beendigung des Nutzungsvertrages, Einstellung, Einschränkung oder Änderung des Angebotes und Löschung des Accounts
Der Nutzer kann den Nutzungsvertrag jederzeit ohne Angabe von Gründen durch Deinstallation der App auf seinem Endgerät beenden. Event0 ist berechtigt die kostenfreie Bereitstellung der Dienste und der App jederzeit einzustellen, einzuschränken oder zu ändern. Darüber hinaus ist Event0 jederzeit berechtigt, den Nutzungsvertrag durch Mitteilung an den Nutzer in Textform (E-Mail, Fax oder Brief) oder Mitteilung innerhalb der App mit einer Frist von zwei Tagen zu kündigen und mit Wirksamwerden der Kündigung den Zugang des Nutzers zu den Diensten der App zu sperren. Mit erfolgter Kündigung oder Beendigung werden der Account des Nutzers und die dort vorgehaltenen Inhalte, z.B. gemerkte Veranstaltungen etc. gelöscht.

Schlussbestimmungen
Event0 ist berechtigt, diese Allgemeinen Nutzungsbedingungen jederzeit und ohne Angabe von Gründen zu ändern. Über die geänderten Bedingungen wird der Nutzer informiert, wenn er sich nach Inkrafttreten der Änderung wieder in der App anmeldet. Akzeptiert der Nutzer im Rahmen der Anmeldung dann die ihm dabei vorgelegten neuen Nutzungsbedingungen, werden die geänderten Bedingungen Bestandteil des Nutzungsvertrages. Event0 wird den Nutzer bei der Bekanntgabe der neuen Bedingungen auf diese Rechtsfolge besonders hinweisen. Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.

Event0 and Facebook

Das Event/Die Location ist öffentlich verbreiteter Inhalt von Facebook, der automatisch mittels API Schnittstelle auf unsere Plattform und App geladen wird. Wir sind dabei nicht verantwortlich für den Inhalt. Sollten sie nicht wollen, dass der Inhalt auf unsere Plattform geladen wird, verwenden sie ganz einfach die Funktion “privates Event erstellen” / “Location nicht sichtbar” auf Facebook oder kontaktieren sie den Admin des Events/der Location, wenn Sie nicht der Eigentümer sind. Bitte haben sie Verständnis dafür, dass wir nicht täglich alle 3,6 Millionen Einträge auf Fremdinhalt überprüfen können.

(English)

  • The event and related information is community generated content on Facebook.
  • Event0.com accesses only the public events from Facebook users and user's friends who use our application. Its users' responsibility to select PRIVATE option while creating events on Facebook if they don't want to list their events as public.
  • If anyone has any issue (obligation, privacy related, legal, criminal, political, identity theft or any other) with the content of event, we request them to directly contact to the Facebook for the problem and/or removal of events.
  • Event0.com is not affiliated with Facebook and only displays the information which is publicly available.
  • Crawling or scraping content posted to Event0.com is strictly not allowed and strong action shall be taken against such activities.